Rechtsanwaltskanzlei Maltry in München - Justizia

Neuigkeiten aus dem
Erbrecht, Familienrecht und dem Steuerrecht

Hier schreiben wir, die Rechtsanwaltskanzlei Maltry in München, über aktuelle Themen rund um die Themen Familienrecht und Erbrecht. Des Weiteren informieren wir Sie über aktuelle Informationen aus der Kanzlei.

Newletter 01/2017

Newletter 01/2017

Themen: Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten: Zukunft selbst positiv gestalten durch Eheverträge!; Nutzungsentschädigung für das alleinige Bewohnen des gemeinsamen Hauses; Wechselmodell zur Betreuung der Kinder auch gegen den Willen eines Elternteils?; Wann hat ein volljähriges Kind einen Anspruch auf Ausbildungsunterhalt?; Erbverzicht - Gestaltungsmittel mit Risiken; Das gemeinschaftliche Testament- Fluch oder Segen?

Weiterlesen …     Link zum Artikel

Newletter 02/2016

Newletter 02/2016

Themen: Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung - neue BGH Entscheidung - was ist zu beachten?; Ausschluss der Vermögensfürsorge durch testamentarische Anordnung; Familie im Digitalen Zeitalter - Kinderfotos auf Facebook ja oder nein?; Erwerbsobliegenheit im Trennungsjahr; Konten, Immobilien, Darlehen - Die Vermögensauseinandersetzung von Ehegatten bei Scheidung; Umgangsrecht leiblicher Väter wird vom BGH gestärkt

Weiterlesen …     Link zum Artikel


Endlich Klarheit für die Patientenverfügung : Hohe Anforderungen des BGH an Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Endlich Klarheit für die Patientenverfügung : Hohe Anforderungen des BGH an Patientenverfügung und Vorsorgevollmacht.

Seit Jahren empfiehlt die Kanzlei Maltry- Rechtsanwältinnen individuelle und für konkrete Fälle konzipierte Vorsorgeregelungen und Patientenverfügungen. Nun hat der BGH unsere Auffassung bestätigt. Eine Vorsorgevollmacht und eine Patientenverfügung müssen hiernach im Zusammenhang mit dem Abbruch von lebenserhaltenden Maßnahmen konkret formuliert sein.

Weiterlesen …     Link zum Artikel

Newsletter 01/2016

Newsletter 01/2016

Themen: Meine Kinder - Deine Kinder; Rechtzeitige Regelung hilft unwirksame Testamente zu vermeiden; Vermögensübertragung zu Lebzeiten; Neues zur Testamentsvollstreckung; Erbrecht des Ehegatten trotz Trennung und Scheidung; Aktuelle Rechtssprechung zum Ehegatten-Unterhaltsrecht; Unterhaltsvereinbarungen im Ehevertrag - eine Möglichkeit zur Stärkung der Rechte kinderbetreuenden Mütter; Impfen ja oder nein? Und wer darf entscheiden?

Weiterlesen …     Link zum Artikel

Im rechtlichen Spannungsfeld : Familie 2.0

Im rechtlichen Spannungsfeld : Familie 2.0

Dieser Artikel handelt von einem Vortrag von Rechtsanwältin Renate Maltry auf einer Fachtagung des Vereins TuSch- Trennung und Scheidung vom 22.06.2016 und beschreibt wie Familien heute, Familien, die in verschiedensten Konstellationen und Formen auftreten können, Familien in ihrer Vielfalt, von der Kernfamilie über die Stief- und Patchworkfamilie zur Regenbogenfamilie und die virtuelle Familie, die quasi eine Revolution im Wohnzimmer erfahren hat sowie die Familie im digitalen Zeitalter.

Weiterlesen …     Link zum Artikel



Newsletter 2/2015

Newsletter 2/2015

Unser Newsletter umfasst folgende Themen: (1) Vorsorge für Krisenbewältigung schaffen, (2) Das Überspringen einer Generation oder: Alles für meine Enkel!, (3) Erben und vererben Häufige Irrtümer im Erbrecht, (4) Lebenssituationen, in denen eine Testamentserrichtung ratsam ist, (5) Die wichtigsten Fragen rund um die Scheidungsfolgenvereinbarung - Inhalt und Abgrenzung zum Ehevertrag, (6) Kindesunterhalt und Wechselmodell, (7) Vorsicht beim Abschluss von privaten Rentenversicherung oder Kapitallebensversicherungen

Weiterlesen …     Link zum Artikel


« Zurück12Weiter »

Copyright © 2016 Rechtsanwaltskanzlei Maltry - Fachanwälte für Familierecht und Erbrecht in München. All rights reserved. | Webdesign und Webseitenprogrammierung @die-webseitenverbesserer.de