Ihre Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von München | Seit 1984
Image
“Von Vergangenem lernen. In der Gegenwart leben. Von der Zukunft geleitet. ”

Renate Maltry

Fachanwältin für Erbrecht
Fachanwältin für Familienrecht
Gründerin Kanzlei Maltry

Kurzvita

Ausbildungen

seit 2018

zertifizierte Testamentsvollstreckerin AGT

seit 2017

Zertifizierte Unternehmensnachfolgeberaterin ZentUma

2012

Wirtschaftsmediationsausbildung

seit 2006

Fachanwältin für Erbrecht

Seit 1997

Fachanwältin für Familienrecht

1995 - 1996

Mediationsausbildung an der Universität Heidelberg

1984

Gründung der Kanzlei Maltry

Seit 1983

Rechtsanwältin

Seit 1977

Einzelhandelskauffrau

1974 - 1977

BWL-Studium an der Ludwig-Maximilian-Universität München


Tätigkeiten / Ämter

Seit 2013

Vorsitzende des Stadtbundes der Münchner Frauenverbände e. V. und Delegierte in der Gleichstellungskommission der Stadt München

Seit 2013

Trägerin des Bayerischen Verdienstordens

bis 2012

Lehrbeauftragte der Fachhochschule München

seit 2011

Stellvertretende Vorsitzende der Kommission Zivil-, Familien- und Erbrecht des deutschen Juristinnenbundes

2005 bis 2011

Vizepräsidentin des Deutschen Juristinnenbundes

1998–2006

Aufsichtsratsvorsitzende bei Frauen Wohnen e.G.

Seit 1986

Gründerin und seit 2000 erste Vorsitzende des Vereins TuSch – Trennung und Scheidung e. V.

Sprachen

Deutsch

Englisch

Französisch

Zertifikate

Fachanwalt Erbrecht Urkunde, Thumbnail

Fachanwaltsurkunde, Erbrecht

Zertifiziert Unternnehmensnachfolgeberater Urkunde, Thumbnail

Zertifizierter Unternehmensnachfolgeberater

Fachanwalt Familienrecht Urkunde, Thumbnail

Fachanwaltsurkunde, Familienrecht

Auszug gehaltener Vorträge

30. Juni 2018, 10:00 Uhr

Europa im Kommen! Die Eu Erb VO und ihre Folgen.

Die Referentin stellt die EU Erbrechtsverordnung, die seit 17.08.2015 verbindlich ist, vor. Sie erläutert ihre Auswirkungen und macht Fallstricke deutlich.

Zentrum für Weiterbildung und Wissenstransfer (ZWW)
Universität Augsburg
Universitätsstraße 16
86159 Augsburg

sarah.zips@zww.uni-augsburg.de
http://www.zww.uni-augsburg.de

19. Juni 2018, 18:30 Uhr

Europa im Kommen - Die EU-Erbrechts VO und ihre Folgen

Die Referentin stellt die EU Erbrechtsverordnung, die seit 17.08.2015 verbindlich ist, vor. Sie erläutert ihre Auswirkungen und macht Fallstricke deutlich.

Restaurant Plenum
Konrad-Adenauer-Straße 3
70173 Stuttgart

22. Februar 2018, 10:30 Uhr

Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten

Wappensaal, 1.Stock 
Rathaus
Rückermainstraße 2 
97070 Würzburg

12. Mai 2017, 12:00 Uhr

Vorstellung der Broschüre Ehe und Partnerschaft rechtlich begleiten

Frau Maltry ist Autorin der Broschüre, die vom Bayerischen Staatsminsiterium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration initiiert wurde.

Einladung und Vorstellung der Broschüre ->
Broschüre 'Ehe und Partnerschaft - rechtlich begleiten' ->
Zur Projektwebseite ->

29. März 2017, 19:30 Uhr

„Zukunft positiv gestalten Vorsorge zur Krisenbewältigung”

Frauenunion
Wolf-Ferrari-Haus
Rathausstraße 2
85521 Ottobrunn

22. Juni 2016

Fachtagung des Vereins TuSch- Trennung und Scheidung

Grimmstr. 1
80336 München

27. September 2015 10.00 – 13.00 Uhr

41. Bundeskongress des Deutschen Juristinnenbundes, Münster

Leiterin und Referentin des Workshops
„Erbrecht grenzenlos-Fallstricke der Erbrechtsverordnung
Ein Blick über die Grenzen
Italien , Österreich , Spanien , Frankreich, ”

14. September 2015

„Zukunft positiv gestalten : Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Testament ”

Münchner Seniorenbörse
Rumfordstr. 25
80469 München

12. Juni 2014

„Die EU Erbrechtsverordnung Chance und Risiko”, djb 

Kurfürstensaal des Insel-Hotels
Theaterplatz 5-7
53177 Bonn-Bad Godesberg

Vortragstätigkeit zu den Themen:

  • • Erbrecht
  • • Patientenverfügung
  • • Testamentsgestaltung
  • • Scheidung und die rechtlichen Folgen
  • • Eheverträge

Kontaktieren Sie uns ...