Ihre Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von München | Seit 1984

Die letzten Dinge regeln: Die Tücken des gemeinsamen Testaments

27.07.2020 Erbrecht

Oft Probleme mit der richtigen Formulierung

Das gemeinsame Testament erfreut sich immer größerer Beliebtheit. Wollen Ehegatten verhindern, dass der Überlebende zusammen mit den Kindern in einer Erbengemeinschaft ist, bedarf es eines Testaments, oftmals wird ein gemeinschaftliches Testament gewählt.
Gerade aber die richtige Formulierung des gemeinsamen Testamentes bereitet immer wieder Schwierigkeiten und führt zu gerichtlichen Auseinandersetzungen, erläutert die Fachanwältin für Erbrecht, Renate Maltry.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Kontaktieren Sie uns ...


Adresse

Kanzlei Maltry

Hohenzollernstrasse 89
D-80796 Munich


Zeiten

Montag bis Donnerstag

von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Freitag

von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung