Ihre Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von München | Seit 1984

Die letzten Dinge regeln: Grenzöffnungen und das Erbrecht

18.06.2020 Erbrecht

Der letzte gewöhnliche Aufenthaltsort zählt

Viele Deutsche haben auch Immobilien im europäischen Ausland, zum Beispiel am Gardasee, der Provence, auf Mallorca oder an den wunderschönen Küsten Kroatiens.
Sie freuen sich jetzt, sich wieder um ihre Ferienimmobilie kümmern zu können und mehr Zeit, manchmal auch den Lebensabend dort, wo andere Urlaub machen, verbringen zu können.
Aber: Wenn es wieder möglich ist, an seinem gewöhnlichen Aufenthaltsort im EU Ausland zu leben wie zum Beispiel am Gardasee, kann das Auswirkungen auf die eigenen Erbrechtsregelungen haben.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Kontaktieren Sie uns ...


Adresse

Kanzlei Maltry

Hohenzollernstrasse 89
D-80796 Munich


Zeiten

Montag bis Donnerstag

von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Freitag

von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung