Ihre Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von München | Seit 1984

Die letzten Dinge regeln: Meine, deine, unsere Kinder

20.01.2021 Erbrecht

Die Patchworkfamilie im Erbrecht

Der Scheidungsboom, der in den 80er Jahren in Deutschland begann und seitdem anhält, ist auch in der erbrechtlichen Praxis angekommen, erläutert die Münchner Rechtsanwältin und Fachanwältin für Erbrecht, Renate Maltry. Heute werden 50 Prozent der Ehen innerhalb der ersten sie- ben Jahre geschieden. Mehr als die Hälfte der geschiedenen Mütter und Väter haben nach einem Jahr wieder einen neuen Partner. Hierdurch entsteht eine Vielzahl von verschiede- nen Familienkonstellationen.

Das Erbrecht geht von Vater, Mutter, Kind aus

Als Stieffamilie gibt es so- wohl verheiratete Paare, nicht- eheliche Lebensgemeinschaften, eheliche oder nichteheliche Paare mit getrennten Haushalten sowie Alleinerziehende. In der Wissenschaft werden sie danach typisiert, ob es sich um eine einfache, zusammengesetzte oder komplexe Stieffamilie, eine Patchworkfamilie, handelt.

 

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel.

Kontaktieren Sie uns ...


Adresse

Kanzlei Maltry

Hohenzollernstrasse 89
D-80796 Munich


Zeiten

Montag bis Donnerstag

von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Freitag

von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung