Ihre Rechtsanwaltskanzlei im Herzen von München | Seit 1984

Die letzten Dinge regeln: Silvesterverjährung bei Pflichtteilen

23.12.2020 Erbrecht

Pflichtteilsansprüche ver- jähren nach drei Jahren. Die Frist selbst beginnt mit dem Schluss des Kalender- jahres, in dem der Anspruch entstanden ist, also dem Todes- jahr – allerdings nur dann, wenn der Pflichtteilsberechtig- te über seinen Pflichtteil Kenntnis hat oder hierüber grob fahrlässig in Unkenntnis ist (§ 199 BGB), erläutert Rena- te Maltry, Fachanwältin für Erbrecht in München.

Lesen Sie hier den vollständigen Artikel

Kontaktieren Sie uns ...


Adresse

Kanzlei Maltry

Hohenzollernstrasse 89
D-80796 Munich


Zeiten

Montag bis Donnerstag

von 08.30 Uhr bis 12.00 Uhr
und 14.00 Uhr bis 17.00 Uhr 

Freitag

von 08.30 Uhr bis 14.00 Uhr
oder nach Vereinbarung